• Vor 50 Jahren waren wir nur Einer.
    Der kümmerte sich um das Produkt, das in den
    teuren, bunten Print-Anzeigen und Plakaten
    dieser Zeit ein kümmerliches Dasein führte.

    Heute sind wir mehr, alles Vollprofis, die
    sich voll um die Produkte unserer Kunden
    kümmern. Wir sind groß genug um komplexe
    Projekte zu stemmen, klein genug, für den
    individuellen Service und den direkten Kontakt
    des Kunden zu unserem jeweiligen Macher und
    seiner Crew.
  • 1 GF für Admin Print- u. Herstellungs-
    Verfahren, Druck-Überwachung,
    mit dem Argus-Blick auf die
    Daten-Endkontrolle, Termine, die
    Zahlen und den aktuellen Markt.
    Ohne sie läuft garnix.

    2 CD für Konzept Rough Design Illus
    und Text. Akademie-studierter
    Überzeugungstäter. Gründer von
    EPI und Mitglied im BFF und BdG
    Autor u. Illustr. satirischer Literatur.
    Ohne ihn läuft selten nix.

    3 AD für Design Illustration Layout.
    Leistungskritische FH-studierte mit
    viel Sensibilität für Ästhetik und Stil.
    Ohne sie wirds nix.
    4 FD für Foto Design, FH-studierter
    Layouter, Digital-Problemlöser, Druck-
    vorlagenkontroling, mit dem kriminal-
    istischen Gespür fürs Digitale Netz.
    Ohne ihn geht erst mal überhaupt nix.


    5 PD für Stile u. Forming. Uni-studierter
    Designer und Organisationstalent
    mit der intuitiven Sicht für Stil und
    Machbarkeit. Er meint:
    Ohne ihn wirds eh nix.